Sie befinden sich nun im Ortsteil

Katzenhausen

Katzenhausen wurde gegründet am 1. Januar 2009 mit der Intention, Katzen, die kein anderes Zuhause finden, weil sie Freigang brauchen, alt, behindert  oder aus anderen Gründen unerwünscht sind, eine Zuflucht und angemessene Fürsorge zu geben und ihre Tötung, Aussetzung oder Unterbringung hinter Tierheimgittern zu vermeiden. Auf fast  200m2 Wohnfläche können sich die reinen Stubentiger auf, um und in diversen Kratzbäumen, Höhlen und Schlafplätzen so richtig wohl fühlen und für die handvoll  Gelegenheits-Freigänger und die ganz draussen lebenden Katzen, die sich nur sporadisch, nach teilweise wochenlangen Streifzügen, sehen lassen,  stehen rund 1000m2 gesicherte Freifläche  und ein zum Schlafhaus umfunktioniertes Gewächshaus zur Verfügung

Im Besonderen betreuen wir auch  folgende “Problemtiere”

einen Kater mit Bauchtumoren,einen tauben und sehbehinderten schneeweissen Kater und mehrere, aufgrund früherer schlechter Haltung oder Tierquälerei, psychisch kranke, verhaltensauffällige Katzen

Zusätzlich kümmern wir uns   im angrenzenden Park vor allem im Winter auch um einige wild lebende Katzen, die mittlerweile ihre Scheu, zumindest uns gegenüber, soweit abgelegt haben, dass sie bis auf Armlänge an uns herankommen und wir dadurch leichter potenzielle Erkrankungen erkennen können.

 

Helfen Sie den Tieren Spendenkonto Sparkasse Gladbeck   IBAN DE904245004000027 08758 KtoInh. Benien Stichwort: Pfotenhausen